Deutscher Hebammenverband zum Welthebammentag

Schlechte Bezahlung, unattraktive Arbeitsbedingungen, dringend notwendige Nachbesserungen bei der Akademisierung der Hebammenausbildung und zu wenig...»

Strengere Regeln für Nahrungsergänzungsmittel gefordert

Die schwarz-rote Koalition dringt auf strengere EU-weite Vorgaben für Nahrungsergänzungsmittel wie Kapseln oder Tabletten. In zu hoher Dosierung...»

Retrospektive Querschnittsstudie aus den USA

Das mütterliche Alter bei der Geburt wird kontrovers diskutiert und unterliegt globalen Schwankungen. In den USA wird der Großteil der Kinder (77 %)...»

Niedersachsen

Eine Plakat-Kampagne soll die Sichtbarkeit von intergeschlechtlichen Menschen in Niedersachsen erhöhen. Unter dem Motto »Ich bin Inter*. sieht man...»

Österreichische Sekundärdatenanalyse

Die Studienlage zur Geburtenreihenfolge ist komplex und uneinheitlich. So zeigen Studien, dass erstgeborene Kinder häufig über höhere kognitive...»

Gemeinsamer Bundesausschuss

Die Mitglieder des Plenums des Gemeinsamen Bundes­aus­schuss (G-BA) haben ein umfangreiches Stellungnahmeverfahren zu den geplanten...»

Virtueller Internationaler Hebammentag

Unter dem Motto »Gerechte Geburt für Alle« wird am 5. Mai der »Virtual International Day of the Midwife” (VIDM) stattfinden. Der...»