Paragraf 219a

Zwei Berliner Ärztinnen zu Geldstrafen verurteilt

Erstmals seit der Neuregelung des umstrittenen Paragrafen 219a, der es ÄrztInnen verbietet, über das Angebot von Schwangerschaftsabbrüchen zu informieren, sind auch in Berlin zwei Ärztinnen verurteilt worden....

»

BAG

Der Internetauftritt der Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e.V. (BAG) erhält ein neues Design. Wer sich über Unfallrisiken...»

Nordrhein-Westfalen

Prof. Dr. Andreas Müller ist neuer Leiter der Frühgeborenenmedizin am Zentrum für Kinderheilkunde des Universitätsklinikums der Rheinischen...»

Niedersachsen

Rund 500 Erwachsene und Kinder haben am 26. April in der Osnabrücker Innenstadt für den Erhalt der Hebammenversorgung demonstriert. Bei dem...»

Berlin

Die Charité Universitätsmedizin in Berlin bietet frischgebackenen Eltern seit Mitte April einen unentgeltlichen Transportservice nach Hause. Das...»

Berlin

An Berliner Babyklappen sind in den vergangenen Jahren fast 50 Kinder abgelegt worden. Das Hilfsangebot für verzweifelte Mütter, die ihr Kind oft...»

Bayern

Am Weltfrauentag Anfang März ist Caroline André, feie Hebamme aus Schwabach, gemeinsam mit Hunderten Hebammen aus der Region auf die Straße...»

Bayern

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) begrüßt den jüngsten Vorstoß von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe zur...»