Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG)

Die geburtshilflichen und pädiatrischen Fachgesellschaften haben ihre Empfehlungen zur Versorgung infizierter Schwangerer und deren Neugeborenen...»

Qualitative Studie aus Australien

Die kontinuierliche Überwachung der kindlichen Herztöne während der Geburt wird aus verschiedenen Perspektiven kontrovers diskutiert....»

Integrative Literaturrecherche

Viele Frauen beenden das Stillen ihres Kindes früher als sie ursprünglich geplant hatten. Warum ist das so? Die Studienlage umfasst viele...»

Medizinische Hochschule Hannover

20.000 Frauen aus der Region Hannover sollen an Studie zur Verbesserung der Vorsorge teilnehmen. Gebärmutterhalskrebs gehört zu den...»

Literaturrecherche

Weltweit werden ungefähr 10 % aller Kinder vor der 37. SSW geboren. Davon wiederum werden ungefähr 10 % mit einem Geburtsgewicht unter 1.500g...»

Literaturrecherche

Die Beurteilung der therapeutischen Sicherheit erfordert die Evaluation unerwünschter Ereignisse, die auftreten können. Dies bedeutet für die...»

Probiotika in Gynäkologie und Geburtshilfe

Probiotika sind lebendige Mikroorganismen, denen nach einer oralen Einnahme eine gesundheitsfördernde Wirkung zugesprochen wird. Sie stammen...»