Baden-Württemberg

Das Betreuungsgeld, mit dem die Stadt Weil am Rhein seit Jahresbeginn die Vor- und Nachsorge durch eine Hebamme bei der Geburt bezuschusst, entwickelt sich...»

Baden Württemberg

Anfang des Jahres hat das Universitätsklinikum Freiburg eine spezielle Mutter-Kind-Einheit für Mütter und Kinder mit einem erhöhten Bedarf...»

Nordrhein-Westfalen

Der Bedarf an Hilfsangeboten gegen weibliche Genitalbeschneidung nimmt zu. Das zeigen die Zahlen der Beratungsstelle „Stop Mutilation“ in...»

Nordrhein-Westfalen

Momentan haben die Hebammen in Nordrhein-Westfalen keine gültige Berufsordnung. Sie endete fristgerecht zum 31.12.2014 und sollte verlängert werden,...»

Niedersachsen

Die natürliche Geburt fördern und die Zahl von Kaiserschnitten senken möchte die niedersächsische Landesregierung. Die...»

Mecklenburg-Vorpommern

Das geplante Projekt des Arbeitskreises Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft e.V. (AKF) will in einer Fallstudie zum KZ...»

Bayern

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml setzt sich weiterhin für eine langfristige Lösung der Haftpflichtproblematik bei Hebammen ein....»

5. DHZCongress
Aktuelle Ausgabe der Deutschen Hebammen Zeitschrift