Postpartum-Thyreoiditis

Bei anhaltender Erschöpfung und depressiver Verstimmung nach der Geburt sollten ÄrztInnen  und Hebammen nicht nur an den...»

Gestationsdiabetes

Frauen mit Gestationsdiabetes, die nach der Geburt ihren Säugling konsequent und kontinuierlich stillten, erkrankten in einer prospektiven...»

Gestationsdiabetes

Der Body­ Mass ­Index (BMI), die erbliche Vorbelastung, die Frage, ob gestillt wird, und ob der Schwangerschaftsdiabetes mit Insulin behandelt werden...»

Posttraumatisches Stress-Syndrom

Bisherige Studien zeigen, dass eine von fünf Müttern in Großbritannien sowohl Wehen als auch die Geburt ihres Kindes traumatisch erlebt haben....»

Studie aus Norwegen

Eine bedeutende Zahl von Menschen hat negative Kindheitserfahrungen, wie die in der „Adverse Childhood Experience Scale“ (ACE Scale) enthaltenen....»

Placentophagie

Regelmäßig taucht das Thema Placentophagie in den Medien wieder auf. Es ist unter Prominenten derzeit sehr trendy, darüber zu reden und davon...»

Studie aus Norwegen

5 bis 25 Prozent aller Frauen in Norwegen sind mit depressiven Symptomen nach der Geburt eines Kindes konfrontiert. Dazu gehören Traurigkeit,...»

Aktions-Abo DHZ
Aktuelle Ausgabe der Deutschen Hebammen Zeitschrift