DHZ 05/2007

Ein "Sabbatical" in Schottland

Kerstin Ebert hat sich ein „Scottish sabbatical“, ein Sabbatjahr in Schottland, gegönnt. Sabbat steht in ihrem Fall aber nicht für Erholung pur, sondern für Erfahrungen an einer der modernsten Kliniken des Landes, dem Edinburgh Royal Maternity Hospital. Deutlich wird: Geburtshilfe in Schottland ist so gänzlich verschieden von der in Deutschland, dass es sich lohnt, einmal über den Tellerrand zu blicken Kerstin Ebert
Dieser Artikel ist nur als komplette ePaper-Ausgabe der DHZ erhältlich!

ePaper der DHZ 05/2007 jetzt kaufen!

Ich bin Abo-Plus-Leserin und lese das ePaper kostenfrei.

Ich bin Abonnentin der DHZ und erhalte die ePaper-Ausgabe zu einem vergünstigten Preis.

Upgrade Abo+

Jetzt das Print-Abo in ein Abo+ umwandeln und alle Vorteile der ePaper-Ausgabe und des Online-Archivs nutzen.

Aktions-Abo DHZ
Aktuelle Ausgabe der Deutschen Hebammen Zeitschrift