DHZ 09/2006

Gleichgewicht im Wasser

Die Kreativität von Hebammen erfährt durch das Wasser Impulse, individuelle und weibliche Formen in der Geburtshilfe zu finden. Da die Adaptationsfähigkeit des Menschen von der Geburt bis zum fünften Lebensmonat am stärksten ausgebildet ist, passen Wasseranwendungen schon vom Grundsatz her zu dieser Lebensphase. Wasser und Geburt gehören ganz offensichtlich zusammen. Cornelia Enning
Dieser Artikel ist nur als komplette ePaper-Ausgabe der DHZ erhältlich!

ePaper der DHZ 09/2006 jetzt kaufen!

Ich bin Abo-Plus-Leserin und lese das ePaper kostenfrei.

Ich bin Abonnentin der DHZ und erhalte die ePaper-Ausgabe zu einem vergünstigten Preis.

Upgrade Abo+

Jetzt das Print-Abo in ein Abo+ umwandeln und alle Vorteile der ePaper-Ausgabe und des Online-Archivs nutzen.

5. DHZCongress