DHZ 06/2009

Hebammenarbeit bei Präeklampsie

Dr. Eva Cignacco beschreibt die wesentlichen Aufgaben von Hebammen, die Frauen bei Präeklampsie betreuen. Hebammen sollten ihre Aufmerksamkeit dabei auch auf die körperliche und seelische Befindlichkeit der betroffenen Frauen richten, sie thematisieren und ihr aufmerksam begegnen. PD Dr. Eva Cignacco
Dieser Artikel ist nur als komplette ePaper-Ausgabe der DHZ erhältlich!

ePaper der DHZ 06/2009 jetzt kaufen!

Ich bin Abo-Plus-Leserin und lese das ePaper kostenfrei.

Ich bin Abonnentin der DHZ und erhalte die ePaper-Ausgabe zu einem vergünstigten Preis.

Upgrade Abo+

Jetzt das Print-Abo in ein Abo+ umwandeln und alle Vorteile der ePaper-Ausgabe und des Online-Archivs nutzen.

5. DHZCongress
Aktuelle Ausgabe der Deutschen Hebammen Zeitschrift