DHZ 07/2006

Ohne professionelle Kräfte geht es nicht

Bereits für das Jahr 2000 waren weltweit so genannte Jahrtausend-Entwicklungsziele vereinbart worden, um einen entscheidenden Schritt zu tun, die weltweit immer noch extrem hohe Mütter- und Säuglingssterblichkeit zu senken. Deutlich wird, dass es vor allem an der Schulung und Mobilisierung von professionell ausgebildetem Personal mangelt. Ohne einen planvollen Umgang mit personellen Ressourcen sind die gesteckten Ziele nicht zu erreichen. Petra ten Hoope-Bender
Dieser Artikel ist nur als komplette ePaper-Ausgabe der DHZ erhältlich!

ePaper der DHZ 07/2006 jetzt kaufen!

Ich bin Abo-Plus-Leserin und lese das ePaper kostenfrei.

Ich bin Abonnentin der DHZ und erhalte die ePaper-Ausgabe zu einem vergünstigten Preis.

Upgrade Abo+

Jetzt das Print-Abo in ein Abo+ umwandeln und alle Vorteile der ePaper-Ausgabe und des Online-Archivs nutzen.

Aktions-Abo DHZ
Aktuelle Ausgabe der Deutschen Hebammen Zeitschrift