DHZ 10/2012

"Paararbeit mit meinem Mann"

Die Hebammen Margarita Klein, Silvie Baumann Froesch und Bettina Jellouschek-Otto, Autorinnen in diesem Titelthema, haben sich darauf spezialisiert, Paare in der Familienwerdung zu begleiten und sie in ihrer Beziehung zu stärken. Alle drei sind mit Männern verheiratet, die ebenfalls in der Paartherapie arbeiten oder Fortbildungskurse zum Thema Paararbeit anbieten. Ist die gemeinsame berufliche Paararbeit förderlich für ihre Ehe? Was haben sie von dem Gelernten für sich selbst übernommen? Drei Statements. Birgit Heimbach
Dieser Artikel ist nur als komplette ePaper-Ausgabe der DHZ erhältlich!

ePaper der DHZ 10/2012 jetzt kaufen!

Ich bin Abo-Plus-Leserin und lese das ePaper kostenfrei.

Ich bin Abonnentin der DHZ und erhalte die ePaper-Ausgabe zu einem vergünstigten Preis.

Upgrade Abo+

Jetzt das Print-Abo in ein Abo+ umwandeln und alle Vorteile der ePaper-Ausgabe und des Online-Archivs nutzen.

Aktions-Abo DHZ
Aktuelle Ausgabe der Deutschen Hebammen Zeitschrift