DHZ 10/2012
Gegen Partnerschaftskonflikte

Vorbeugen besser als heilen …

Elternschaft kann belastend sein. Aber die freudigen und positiven Momente mit dem Kind und dem Partner sollten überwiegen. Je besser die beiden Partner gemeinsam mit der neuen Aufgabe umgehen, sich über ihre Bedürfnisse austauschen, Verständnis entgegenbringen und gegenseitig unterstützen, desto günstiger verläuft die sensible Phase der Familiengründung. Mirjam Kessler
Dieser Artikel ist nur als komplette ePaper-Ausgabe der DHZ erhältlich!

ePaper der DHZ 10/2012 jetzt kaufen!

Ich bin Abo-Plus-Leserin und lese das ePaper kostenfrei.

Ich bin Abonnentin der DHZ und erhalte die ePaper-Ausgabe zu einem vergünstigten Preis.

Upgrade Abo+

Jetzt das Print-Abo in ein Abo+ umwandeln und alle Vorteile der ePaper-Ausgabe und des Online-Archivs nutzen.

5. DHZCongress