DHZ 06/2012
Stillen mit Lippen-Kiefer-Gaumenfehlbildung, Teil 1

Welche Therapie für Robert?

Bei Robert wurde eine Lippen-Kiefer-Gaumenfehlbildung schon im Mutterleib diagnostiziert. Seine Mutter war froh, durch die Pränataldiagnostik auf die Spalte in der Lippe und im Gaumen ihres Kindes vorbereitet gewesen zu sein. Die Entscheidung für die aus ihrer Sicht richtige Therapie ergab sich nach der Geburt aus einigen Zufällen. Andrea Siems
Dieser Artikel ist nur als komplette ePaper-Ausgabe der DHZ erhältlich!

ePaper der DHZ 06/2012 jetzt kaufen!

Ich bin Abo-Plus-Leserin und lese das ePaper kostenfrei.

Ich bin Abonnentin der DHZ und erhalte die ePaper-Ausgabe zu einem vergünstigten Preis.

Upgrade Abo+

Jetzt das Print-Abo in ein Abo+ umwandeln und alle Vorteile der ePaper-Ausgabe und des Online-Archivs nutzen.

5. DHZCongress