DHZ 08/2020
Human Milk Oligosaccharides

»Wenig-Zucker« für den Darm

Weltweit wird geforscht an Human Milk Oligosaccharides (HMO), denn sie besitzen einige nützliche Eigenschaften: Diese Mehrfachzucker in der Muttermilch versorgen die Darmflora, wirken antimikrobiell und stärken die Immunkraft. An der Uni Zürich untersucht der Muttermilchforscher Prof. Dr. Thierry Hennet ihre Zusammensetzung, Wirkung und Verwendbarkeit für die Säuglingsnahrung. Birgit Heimbach

Um diesen Artikel vollständig kostenlos lesen zu können, benötigen Sie das AboPlus. Alternativ können Sie diesen Artikel auch als Einzelartikel kaufen. Als AbonnentIn eines herkömmlichen Abos bezahlen Sie den reduzierten Preis von 1,25 Euro pro Artikel. Nicht-AbonnentInnen bezahlen für einen Artikel 3,90 Euro.

Ich bin Abo-Plus-Leserin und lese den Artikel kostenfrei.

Ich bin Abonnentin der DHZ und lese den Artikel zu einem vergünstigten Preis

Registrierung für neue Kunden

Um Artikel kaufen zu können benötigen Sie ein Benutzerkonto. Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt.

Benutzerkonto anlegen

Ich möchte den Artikel kaufen.

Upgrade Abo+

Jetzt das Print-Abo in ein Abo+ umwandeln und alle Vorteile der ePaper-Ausgabe und des Online-Archivs nutzen.