Stefanie Heer

ist Hebamme und Diplom-Psychologin. Von 2010 bis 2016 betreute sie am Deutschen Kinderherzzentrum in St. Augustin nahe Bonn junge Eltern beim stationären Aufenthalt zur Behandlung angeborener Herzfehler. Daneben begleitete sie Wöchnerinnen in der angeschlossenen Geburtshilfe und betreute Eltern in der Regulationssprechstunde. Seit 2019 ist sie im St.-Marienhospital in Bonn auf der Neonatologischen Station und in der Frühgeborenennachsorge tätig. Daneben arbeitet sie in eigener Praxis als systemische Therapeutin (DGSF) und Supervisorin sowie als Dozentin.

Quelle: DHZ 7/2019

Veröffentlichungen/Vorträge im Elwin Staude Verlag

5. DHZCongress