Bettina Schiller

<p><span class="fontstyle0">Bettina Schiller </span><span class="fontstyle2">ist Mutter zweier zu fr&uuml;h geborener Kinder. Eines starb bei der Geburt. Zur seelischen Verarbeitung schrieb<br />

sie viele Gedichte und die B&uuml;cher &raquo;Zum Sterben geboren&laquo; (unter dem Pseudonym Lisa) sowie &raquo;Von der Traumgeburt bis zum Geburtstrauma&laquo;. Viele Jahre betreute sie ehrenamtlich Sternenkindereltern. Seit f&uuml;nf Jahren arbeitet sie als freiberufliche Trauerrednerin.</span><br style=" font-style: normal; font-variant: normal; font-weight: normal; letter-spacing: normal; line-height: normal; orphans: 2; text-align: -webkit-auto; text-indent: 0px; text-transform: none; white-space: normal; widows: 2; word-spacing: 0px; -webkit-text-size-adjust: auto; -webkit-text-stroke-width: 0px; " />

&nbsp;</p>

 

Veröffentlichungen/Vorträge im Elwin Staude Verlag

5. DHZCongress
Aktuelle Ausgabe der Deutschen Hebammen Zeitschrift