Dr. Peter Langkafel

MBA, studierte Medizin, Medizininformatik, Betriebswissenschaften und Politik­wissenschaften. Er arbeitet seit rund 20 Jahren an der Schnittstelle Medizin, Healthcare Management und Informations­technologie, ist Gründer und Geschäftsführer der Digital Health Factory in Berlin. Er war bei der SAP AG verantwortlich für die Region EMEA (Europe, Middle East, Africa), Landesvorsitzender Berlin/Brandenburg des Bundesverbandes Medizininformatik (BVMI e.V.). Davor war er verantwortlich für die Unter­nehmens­entwicklung der Charité in Berlin. 2014 gab er das Buch »Big Data in der Medizin. Diagnose, Therapie, Nebenwirkungen« heraus.

Quelle: DHZ 8/2019

Veröffentlichungen/Vorträge im Elwin Staude Verlag

5. DHZCongress