DHZ 08/2009

Gewaltfrei kommunizieren

Susanne Kraft beschreibt ihr Erfahrungen mit dem Konzept der Gewaltfreien Kommunikation (GfK). „Gewalt in jeder Form ist ein tragischer Ausdruck unserer unbefriedigten Bedürfnisse”, meint Marshall Rosenberg, der es entwickelte. Susanne Kraft
Dieser Artikel ist nur als komplette ePaper-Ausgabe der DHZ erhältlich!

ePaper der DHZ 08/2009 jetzt kaufen!

Ich bin Abo-Plus-Leserin und lese das ePaper kostenfrei.

Ich bin Abonnentin der DHZ und erhalte die ePaper-Ausgabe zu einem vergünstigten Preis.

Upgrade Abo+

Jetzt das Print-Abo in ein Abo+ umwandeln und alle Vorteile der ePaper-Ausgabe und des Online-Archivs nutzen.

Aktions-Abo DHZ
Aktuelle Ausgabe der Deutschen Hebammen Zeitschrift