DHZ 08/2009

Nähe trotz Narkose

Anette Scholten hat mit dem geburtshilflichen Team am Vinzenz-Pallotti-Hospital in Bensberg Leitlinien erarbeitet und erprobt, um das Bonding beim Kaiserschnitt besonders zu fördern. Es handelt sich um einfache Maßnahmen, die jedoch verbindlich für alle sein sollten. Dafür Standards zu entwickeln, lohnt sich. Anette Scholten
Dieser Artikel ist nur als komplette ePaper-Ausgabe der DHZ erhältlich!

ePaper der DHZ 08/2009 jetzt kaufen!

Ich bin Abo-Plus-Leserin und lese das ePaper kostenfrei.

Ich bin Abonnentin der DHZ und erhalte die ePaper-Ausgabe zu einem vergünstigten Preis.

Upgrade Abo+

Jetzt das Print-Abo in ein Abo+ umwandeln und alle Vorteile der ePaper-Ausgabe und des Online-Archivs nutzen.

Aktions-Abo DHZ
Aktuelle Ausgabe der Deutschen Hebammen Zeitschrift