DHZ 09/2005

Von Ammenmärchen zu Leitlinien

Im ersten Teil ihres Beitrages deckt die Ärztin und Still- und Laktationsberaterin IBCLC immer noch kursierende Ammenmärchen zum Stillen auf. Was sich immer wieder standhaft in der Beratung hält, entbehrt oftmals jeglicher wissenschaftlicher Grundlage. Gudrun von der Ohe
Dieser Artikel ist nur als komplette ePaper-Ausgabe der DHZ erhältlich!

ePaper der DHZ 09/2005 jetzt kaufen!

Ich bin Abo-Plus-Leserin und lese das ePaper kostenfrei.

Ich bin Abonnentin der DHZ und erhalte die ePaper-Ausgabe zu einem vergünstigten Preis.

Upgrade Abo+

Jetzt das Print-Abo in ein Abo+ umwandeln und alle Vorteile der ePaper-Ausgabe und des Online-Archivs nutzen.

Aktions-Abo DHZ
Aktuelle Ausgabe der Deutschen Hebammen Zeitschrift