DHZ 12/2007

"Die große Mehrheit handelt korrekt und ehrlich"

Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen ist eine Tatsache. Doch in der Regel schädigen wenige „schwarze Schafe“ den Ruf der großen Mehrheit der ehrlichen Leistungserbringer. Marianne Wesche
Dieser Artikel ist nur als komplette ePaper-Ausgabe der DHZ erhältlich!

ePaper der DHZ 12/2007 jetzt kaufen!

Ich bin Abo-Plus-Leserin und lese das ePaper kostenfrei.

Ich bin Abonnentin der DHZ und erhalte die ePaper-Ausgabe zu einem vergünstigten Preis.

Upgrade Abo+

Jetzt das Print-Abo in ein Abo+ umwandeln und alle Vorteile der ePaper-Ausgabe und des Online-Archivs nutzen.

Aktions-Abo DHZ
Aktuelle Ausgabe der Deutschen Hebammen Zeitschrift