DHZ 06/2008
Zeitarbeit

Arbeit auf Zeit?

Um der Arbeitslosigkeit zu entgehen, gehen immer mehr Menschen Zeitarbeitsverhältnisse ein. Auch für Hebammen, besonders für Berufsanfängerinnen, ist dies zunehmend eine Option. Während sich die Großen der Branche überwiegend an geltende Tarifverträge mit den DGB-Gewerkschaften halten, gilt es bei manchen Anbietern genau hinzusehen. Marianne Wesche
Dieser Artikel ist nur als komplette ePaper-Ausgabe der DHZ erhältlich!

ePaper der DHZ 06/2008 jetzt kaufen!

Ich bin Abo-Plus-Leserin und lese das ePaper kostenfrei.

Ich bin Abonnentin der DHZ und erhalte die ePaper-Ausgabe zu einem vergünstigten Preis.

Upgrade Abo+

Jetzt das Print-Abo in ein Abo+ umwandeln und alle Vorteile der ePaper-Ausgabe und des Online-Archivs nutzen.

Aktions-Abo DHZ
Aktuelle Ausgabe der Deutschen Hebammen Zeitschrift