DHZ 05/2016
Präpartales Stillgespräch bei diabetischen Schwangeren

Kolostrum früh gewinnen

Jährlich werden in Deutschland etwa 6.500 Frauen mit einem Diabetes Typ I oder II schwanger. Eine spezielle Beratung soll ihnen helfen, den Stillbeginn zu erleichtern. Denn so können die Risiken mini-miert werden, dass ihr Kind nach der Geburt wegen einer Hypoglykämie behandelt werden muss. Im St. Joseph Krankenhaus Berlin Tempelhof beginnt die Auswertung eines Projekts rund um die frühe Kolostrumgewinnung. Prof. Dr. Michael Abou-Dakn, Prof. Dr. Ute Schäfer-Graf, Bettina Kraus

Um diesen Artikel vollständig kostenlos lesen zu können, benötigen Sie das AboPlus. Alternativ können Sie diesen Artikel auch als Einzelartikel kaufen. Als AbonnentIn eines herkömmlichen Abos bezahlen Sie den reduzierten Preis von 1,25 Euro pro Artikel. Nicht-AbonnentInnen bezahlen für einen Artikel 3,90 Euro.

Ich bin Abo-Plus-Leserin und lese den Artikel kostenfrei.

Ich bin Abonnentin der DHZ und lese den Artikel zu einem vergünstigten Preis

Registrierung für neue Kunden

Um Artikel kaufen zu können benötigen Sie ein Benutzerkonto. Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt.

Benutzerkonto anlegen

Ich möchte den Artikel kaufen.

Upgrade Abo+

Jetzt das Print-Abo in ein Abo+ umwandeln und alle Vorteile der ePaper-Ausgabe und des Online-Archivs nutzen.

Aktions-Abo DHZ
Aktuelle Ausgabe der Deutschen Hebammen Zeitschrift