Deutscher Hebammenverband e.V.

Hebammenverband fordert Terminservice für Hebammenhilfe

Mitte März hat der Deutsche Bundestag das Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) verabschiedet. Damit wird es zukünftig eine Veröffentlichung von Kontaktdaten freiberuflicher Hebammen aus den...

»

Wiederkehrende Fehlgeburten

Fünf Prozent der Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch, werden zwar schwanger, verlieren...»

Beobachtungsstudie

Gibt es einen Unterschied bei der Dysfunktion des Beckenbodens im frühen Wochenbett, nach...»

Studie zu indirekten Folgen des Alkoholkonsums

Auch Menschen, die keinen Alkohol trinken, leiden in vielen Fällen unter den Folgen von...»

Feinstaubbelastung in der Schwangerschaft

Mikroskopische Partikel, die von schwangeren Frauen eingeatmet werden, schädigen laut einer Studie der Rutgers University in New Jersey (USA) die Entwicklung des Herz-Kreislauf-Systems von Föten. Am...»

Deutsche Stiftung Weltbevölkerung

Weltweit sind die Folgen von Schwangerschaft und Geburt das größte Risiko für das Leben von Mädchen zwischen 15 und 19 Jahren. Vor allem in Entwicklungsländern ist der Handlungsbedarf...»

Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina

Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina und die Konrad-Adenauer-Stiftung wollen mit einem neuen Diskussionspapier „Planbare Schwangerschaft – perfektes Kind? Wechselwirkungen von...»

Lübecker interprofessionellen Perinatalkongress

Sie können bei uns noch bis zum 15. April Ihre Abstracts für Poster im Rahmen des 1. Lübecker interprofessionellen Perinatalkongresses (LiP) einreichen. Der Kongress findet am 6. und 7....»

Deutscher Hebammenverband e.V./Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Jugendzahnpflege

Wie Hebammen auch bei Fragen rund um die Mundgesundheit noch besser beraten können, sollen sie zukünftig bereits in ihrer Ausbildung erfahren. Die Deutsche Arbeitsgemeinschaft für...»

Termin Ort Thema
Keine Einträge vorhanden
Termin Ort Thema
Keine Einträge vorhanden