DHZ 11/2007

Nicht-Impfen als Alternative

Vielen erscheint der Gedanke, dass es heute eine Alternative zum Impfen im frühen Jugendalter geben könnte, geradezu absurd. Obwohl die Impfempfehlungen durch die Ständige Impfkommission in ihrer Zahl ständig zugenommen haben, gibt es eine klare Gegenbewegung. Die Entscheidung, nicht zu impfen, sollte in jedem Fall bewusst getroffen werden – und eine gesunde Lebensführung bildet die Basis. Dr. Friedrich P. Graf
Dieser Artikel ist nur als komplette ePaper-Ausgabe der DHZ erhältlich!

ePaper der DHZ 11/2007 jetzt kaufen!

Ich bin Abo-Plus-Leserin und lese das ePaper kostenfrei.

Ich bin Abonnentin der DHZ und erhalte die ePaper-Ausgabe zu einem vergünstigten Preis.

Upgrade Abo+

Jetzt das Print-Abo in ein Abo+ umwandeln und alle Vorteile der ePaper-Ausgabe und des Online-Archivs nutzen.

5. DHZCongress
Aktuelle Ausgabe der Deutschen Hebammen Zeitschrift