Dreimonatskoliken

Gibt es eine evidenzbasierte Therapie?

Die Ursachen der „Dreimonatskoliken“ sind nicht bekannt und eine evidenzbasierte Therapie gibt es nicht. Unter den zahlreichen komplementärmedizinischen Behandlungen kommen laut einer Publikation in Systematic...

»

Spinale Muskelatrophie

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) untersucht derzeit im Auftrag des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA),...»

Masern

Der Bundestag beschloss am 14. November 2019 ein Gesetz von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) zur Impfpflicht für Kinder in Kitas und Schulen, das zum...»

Bundesministerium für Gesundheit

Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat die Ausschreibung für eine umstrittene Schwangerschaftsabbruch-Studie gestartet. Fünf Millionen Euro...»

Sachsen-Anhalt

Freiberufliche Hebammen in Sachsen-Anhalt, die Berufseinsteiger sind beziehungsweise nach Krankenstand oder Elternzeit in ihren Beruf zurückkehren,...»

Bayern

Die Niederlassungsprämie für Hebammen in Bayern in Höhe von 5.000 Euro ist erfolgreich gestartet. Darauf hat Bayerns Gesundheitsministerin...»

Rheinland-Pfalz, Bremen, Hamburg, Hessen, Thüringen

Rheinland-Pfalz, Bremen, Hamburg, Hessen und Thüringen setzen sich für Verbesserungen in der Geburtshilfe ein. Über eine Entschließung...»

Schleswig-Holstein

Das Personal im geplanten Zentralkrankenhaus in Flensburg möchte Schwangerschaftsabbrüche nur in Notfällen durchführen. Nach Angaben von...»

5. DHZCongress
Aktuelle Ausgabe der Deutschen Hebammen Zeitschrift